Unsere Kompetenzpools

Erfahrungen dynamisch und zielgerichtet nutzen

Bündelung von Wissen nach Fachgebieten

Natürliche Konsequenz der Antaes-Unternehmenskultur war die Bildung der „Communities of Practice“, kurz „Practices“ genannt, rund um die Geschäfts- und Tätigkeitsbereiche unserer Berater. Jede Practice ist unabhängig und bestimmt die Termine ihrer vierteljährlichen Treffen sowie die zu behandelnden Aspekte und Themen selbst. (Workshop, Konferenz, Fallprüfung, Begutachtung …).

In den Practices finden unsere Berater mit ihrem jeweils unterschiedlichen Hintergrund und Erfahrungsschatz zusammen. Hier können sie sich über spezifische Anliegen oder einen Problemkomplex austauschen, aber auch ihre Leidenschaft für eine Thematik teilen und ihre Kenntnisse und ihr Know-how auf ihrem Gebiet vertiefen. Sie arbeiten nicht notwendigerweise jeden Tag zusammen, können sich aber in der Practice treffen, aus den dortigen Interaktionen Wert schöpfen und auch über die Treffen hinaus Kontakte pflegen. Zeit miteinander zu verbringen, Informationen und Ratschläge auszutauschen – das alles trägt zur Begründung von Best Practices, zur Problemlösung, zum Lernprozess und zur Entwicklung neuer Ideen bei.

Die Mitgliedschaft und das Engagement in diesen Practices ermöglicht es unseren Beratern, sich in ihrer praktischen Tätigkeit weiterzuentwickeln, neue Handlungsoptionen mit Blick auf bestimmte Situationen zu erarbeiten, besser mit den komplexen, sich ihnen bei der Ausübung ihrer Tätigkeit stellenden Herausforderungen umzugehen und unseren Kunden und Partnern auf diese Weise ein hohes Leistungsniveau zu bieten.

Bündelung von Wissen nach Fachgebieten

Die Antaes-Practices

Ein Accelerator und Inkubator, bei dem die Zufriedenheit und die Anerkennung unserer Berater sowie die Erbringung von Dienstleistungen höchster Qualität für unsere Kunden im Mittelpunkt stehen. Antaes zählt heute sechs „Practices“ mit insgesamt über 170 Beratern.

  • Management öffentlicher Projekte
  • Industrial Engineering
  • Informationssysteme
  • Banken und Finanzen
  • Pharmazie und Medizin
  • Digitalität & Big Data