Die Gesellschafter

Nach über 20 Jahren Erfahrung in Schweizer und internationalen Beratungsunternehmen haben Gilles NICOLLE, Pascal VALLET, Jean-Jacques BERTHIN, Pierre CHATIN und Nicolas PERDU ihre Kräfte und Fähigkeiten gebündelt und die Antaes-Gruppe aufgebaut.

Ziel des Unternehmens ist es, sich als Beratungsspezialist im Bereich operative Performance zu positionieren, indem es für die zentralen Akteure auf dem Markt gemeinsam mit seinen erfahrenen Beraterteams Leistungen mit hohem Mehrwert anbietet. Die Antaes-Gesellschafter bringen unterschiedliche, sich ergänzende Fähigkeiten in das Unternehmen mit ein und so sind die Gesellschafter operativ sowohl im Bereich Unternehmenswachstum als auch im Bereich Entwicklung von Kundenpartnerschaften, Qualitätsüberwachung der übertragenen Projekte und Karriereentwicklung der einzelnen Mitarbeiter des Unternehmens tätig.

Eine dynamische Expansionsstrategie

Im Frühjahr 2014 haben die Antaes-Gesellschafter im Rahmen einer Strategie zur Förderung des Wachstums auf dem West- und Deutschschweizer Markt und zur Entwicklung spezifischer Angebote in Europa einen strategischen Zusammenschluss mit dem deutsch-französischen Konzern Technology & Strategy vollzogen.

2016 stieß Nicolas PERDU zum Kreis der vier Antaes-Gründungsgesellschafter. Nicolas verfügt über fundiertes Know-how im Bankbereich und konnte insbesondere die Positionierung des Unternehmens als Partner, der nahe bei seinen Kunden ist und sie bei ihrer Entwicklung in der Schweiz und im Ausland begleitet, stärken. Seit 2017 verantwortet er als Leiter der Niederlassung in Singapur die Entwicklung von Antaes in Asien.